Deine Gründungswerkstatt

  • Durchstarten mit Ernterprise
  • Business Model Canvas
 


Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und das Ministerium für Wirtschaft und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

  • Enterprise

    Wir sind eine Gründungsberatung für junge Menschen bis 30 Jahre, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und sich im Land Brandenburg selbstständig machen wollen. Wir helfen Dir bei allen Fragen rund um Deine Gründung.

  • Community

    Schon über 500 GründerInnen haben sich mit unserer Hilfe selbstständig gemacht. Wirklich alles ist dabei: Egal ob Online-Händler, Graffiti-Künstler, Kosmetikstudio, Auto-Werkstatt, Werbeagentur, Café oder Restaurant. 

  • Mach Dein Ding

    Du willst auch endlich mit Deiner Idee durchstarten? Dann nimm Kontakt mit uns auf und verwirkliche Deinen Traum!

    Kontaktformular



  • 2016 - 17 Jahre Gründungsberatung für junge Menschen, die sich selbstständig machen wollen

    Ob Businessplan, Gewerbeanmeldung oder Prüfung der Geschäftsidee. Die Gründungswerkstatt Enterprise der gemeinnützigen Social Impact GmbH berät kostenlos und unkompliziert junge Menschen bis 30 Jahre bei der Vorbereitung ihrer Existenzgründung.

    Allen Interessenten mit Gründungsideen aus Potsdam, Brandenburg Stadt, Havelland, Potsdam-Mittelmark, Teltow-Fläming, Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und Oberhavel steht die bewährte Unterstützung mit individueller Gründungsberatung, Workshops und einer großen Gründercommunity zur Verfügung. Schnelle Informationen erhaltet ihr über T: 0331-6207944 oder enterprise(at)socialimpact.eu.

    Schon über 500 junge Menschen haben sich mit Hilfe von Enterprise selbstständig gemacht.

    Wir freuen uns auf euch!

  • Newsletter

    Trag Dich hier für unsere GründerNews ein



Workshops & Events

Grippewelle, Unfall, Rente? Nach unserem Workshop rund um die soziale Absicherung wisst Ihr, wie man auch als Existenzgründer ruhig und abgesichert schlafen kann.

Egal ob Musiker, Fotograf, bildender Künstler oder Journalist: Für freischaffende Kreative ist die Künstlersozialkasse eine sinnvolle Absicherung, um für das Alter oder im Fall einer Krankheit vorzusorgen.

Am 21. Juni 2016 lädt die Landeshauptstadt Potsdam mit dem Gründerfroum Potsdam, als regionales Existenzgründungsnetzwerk, zum diesjährigen Potsdamer GründerTag in die IHK Potsdam ein. Der Tag bietet ein umfangreiches und vielfältiges Programm rund um die Themen Existenzgründung und weitere Entwicklung eines Unternehmens in Potsdam.



 


Gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und das Ministerium für Wirtschaft und Energie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.