Schmuckgefährten - Elisabeth Baumgart

Dienstag, 26. April 2016

Elisabeth Baumgart ist die Gründerin von Schmuckgefährten. Mit viel Liebe zum Detail kreiert und fertigt die Goldschmiedin in ihrem Geschäft einzigartige Schmuckstücke aus Gold, Silber und Edelsteinen. Schmuckgefährten können den Träger ein Leben lang begleiten und eine besondere Erinnerung bewahren. Deswegen ist der Entstehungsprozess eines neuen Schmuckstückes immer ein ganz individueller Weg, an dem der Kunde mit seinen Ideen unbedingt mitwirken darf.

Name

Elisabeth Baumgart

 

 

Tel: +49-331-23162316

www.schmuckgefaehrten.de

mail@schmuckgefaehrten.de

 

 

Alter bei Gründung

29 Jahre

Beschreib dein Unternehmen in drei Sätzen.

In der Goldschmiede "Schmuckgefährten" geht es herzlich und familiär zu. Für jede Beratung nehme ich mir viel Zeit und lege natürlich großen Wert auf eine hohe Qualität meiner Produkte.

Was sind für dich die größten Errungenschaften als Unternehmerin?

Grenzenlose Freiheit in meiner Kreativität.

Jeden Tag so gestalten zu können, wie es für mich Sinn macht.

Wann hattest du das erste Mal die Idee, dich  selbstständig zu machen?

Die Idee ist über Jahre hinweg gewachsen, aber den Entschluss habe ich genau vor einem Jahr gefasst.

Was war die größte Herausforderung bei der Gründung und wie bist du damit umgegangen?

Durchhalten und sich immer wieder selbst motivieren, auch wenn es mal holperig war.

Wenn sich nichts vorwärts bewegt, dann eine kleine Auszeit nehmen.

Wie hat dich das Team von Enterprise bei der Gründung deines Unternehmens unterstützt?

Enterprise hat mir geholfen, über mich selbst hinauszuwachsen, lose Informationsfäden zusammenzuführen und mich stets motiviert, weiter zu machen.

Was empfiehlst du jungen Menschen, die eine Idee für eine Unternehmensgründung haben?

Ich finde es ist wichtig, in sich hineinzuhorchen und sich zu fragen, ob man wirklich bereit ist für diesen Weg. Wenn ja, dann viel über seine Ideen reden und in den Austausch mit anderen gehen.