• Skateucate | Konstantin Rutschmann

    Konstantin ist leidenschaftlicher Skateboarder und gibt sein Können in Form von Workshops weiter. Interessierte können bei ihm die ersten Schritte auf dem Board, Balance- und Falltraining, Tricks und vor allem Spaß in einer Gruppe von Gleichgesinnten erleben.

    Name & Kontakt

    Konstantin Rutschmann

    Skateboardschule „Skateucate“

    E-Mail: konstantin.rutschmann(at)gmx.de

    Web: www.skateucate.com

    Alter bei Gründung

    30 Jahre

     

    Ausbildung

    staatlich anerkannter Erzieher

    Kurzportrait deines Unternehmens

    „Skateucate“ ist eine mobile Skateboardschule für Kinder und Jugendliche, die AG's an Schulen anbietet und in den Ferien Skateboard-Workshops in Skateparks und auf öffentlichen Plätzen organisiert und durchführt.

    Das Ausleben eigener Ideen und die individuelle freie Entfaltung der Kreativität in der Freizeitgestaltung, trägt dazu bei, die Persönlichkeit zu starken.

    Dieser wichtige Entwicklungsprozess des Kindes /Jugendlichen, wird durch die pädagogische Betreuung und Anleitung des Skateboardlehrers während des Kurses / Workshop bestärkt und unterstützt. Skateboarding ist in dieser Hinsicht ein nützliches Medium, um den Charakter und die Pernsönlichkeit zu formen.

    Skateboarding ist eine freie und grenzenlose Sportart/ Lifestyle, die unabhängig von Ort, Lage und Mitstreitern ist. Skateboarding verbindet, ist aber unabhängig von Gruppen oder „Mannschaften“. Es werden eigenständig Grenzen und Fähigkeiten ausgetestet und diese zugleich reflektiert. Das Auseinandersetzen mit sich selbst, ist eine wichtige Eigenschaft, die für das gesamte Leben zu übertragen ist.

    Skateboarding ist Freiheit. Das wird den Kindern und Jugendlichen in den Kursen vermittelt.

    Skateucate bietet verschiedene Kurse für die Kinder und Jugendlichen, sowie Erwachsene an:

    • Ferienkurse von Montag bis Freitag

    • Intensivkurse (3 Tage)

    • AG's 1x pro Woche an Schulen

    • Privatkurse

    • Geburtstagskurse und andere Events

     

    Was sind für dich die größten Errungenschaften als UnternehmerIn?

    • Glückliche Kinder die nach meinen Kursen das Skaten für sich entdeckt haben und nichts anderes mehr wollen außer skaten

    • Kids die nach dem Kurs zu mir kommen, mir die Hand geben und sich bei mir für den schönen Tag bedanken

    • E-Mails von zufriedenen Eltern, die berichten wie glücklich ihre Kinder nach Hause kommen.

     

     

    Was war die größte Herausforderung bei der Gründung und wie bist du damit umgegangen?

    Das Unwissen, von dem was auf mich zukommt. Ich habe es ausprobiert.

    Wie hat dich das Team von Enterprise bei der Gründung unterstützt?

    Bei Enterprise habe ich eine Menge Anregungen und Tipps zur Gründung erhalten und an dem umfangreichen Seminarprogramm teilgenommen.

    Was empfiehlst du jungen Menschen, die eine Idee für eine Gründung haben?

    Prüfen, ob sie wirklich dahinter stehen, darüber schlafen, mutig sein, umsetzen.

  • Beratungsanfrage

    Nimm hier direkt Kontakt zu uns auf

    Kontaktformular

     

    Newsletter

    Trag Dich hier für unsere GründerNews ein


    Veranstaltungen

    Keine Nachrichten verfügbar.