In der Gründerwoche bekommst du die einmalige Gelegenheit, in ganz Deutschland kostenlose Seminare, Workshops, Planspiele und andere Formate zu erleben. Such dir einen Workshop von Enterprise in deiner Nähe oder recherchiere in der Veranstaltungsdatenbank der Gründerwoche, was noch so läuft.

>> Unser Workshopplan als PDF

Pragmatisch, praktisch, gut: Wie sieht (d)eine Gründerpersönlichkeit aus und welche Ideen und Step's führen dich zu einer erfolgreichen Gründung?

Die Künstlersozialkasse: Vorteile, Formalitäten und Kriterien für freiberufliche Künstler*innen und Publizisten*innen. Deine persönlichen Fragen sind erwünscht.

Ein gutes Team ist der Schlüssel zum Erfolg. Lernt in diesem Workshop, wie ihr euch als Team auf ein gemeinsames Ziel ausrichtet und adäquat mit Konflikten und Veränderungen umgehen könnt.

Einmal im Jahr alles an einem Ort: Ansprechpartner aus allen Bereichen der Existenzgründung, Kontaktbörse, Gründergeschichten, Impulsworkshop – für alle Fragen rund um das Thema „Existenzgründung“ und Informationen aus erster Hand.

Gründen im digitalen Zeitalter: Herausforderungen und Chancen für eine erfolgreiche Umsetzung.

Viele träumen von einer Selbständigkeit, die gutes Einkommen und Selbstverwirklichung verspricht. Und gleichzeitig gibt es die Befürchtung, ob damit ein unüberschaubares Risiko eingegangen wird. Ist die Angst vor Pleiten, Prozessen und Überlastung gerechtfertigt?

 

Der Regionale Lotsendienst Havelland und die Stadt Falkensee laden Gründungsinteressierte, Übernahmewillige und junge Unternehmerinnen und Unternehmer zum Informations- und Netzwerkabend ein.

In diesem praxisorientierten Training lernst du Kommunikationstechniken und Methoden aus Schauspiel und Sprechwissenschaft kennen, die du für dein souveränes und überzeugendes Auftreten als Gründer*in nutzen kannst.

Du bist Landwirt*in oder Gärtner*in? Du willst selbstbestimmt arbeiten? Und dein Herz schlägt für eine Bewirtschaftung abseits des konventionellen Landbaus? Dann solltest du die solidarische Landwirtschaft als ein Konzept für die Zukunft kennenlernen, , bei der weder die Natur noch der Landwirt selbst ausgebeutet wird!

Wie kann ich Reichweite für meine Leistungen erzeugen und wie gewinne ich meine ersten Kunden? Ein praxisnaher Workshop mit Schwerpunkt auf das Online-Marketing, der eure indidividuelle Situation berücksichtigt.

Rechnungsstellung, Buchhaltung, Reisekosten abrechnen und Steuererklärung kosten viel Zeit - muss aber nicht sein. Ein einfaches System hilft, Bürokratie und Verwaltungsaufwand zu minimieren.

Gründungsinteressierte erhalten in diesem Workshop einen Überblick zu sozialunternehmerischen Handlungsansätzen, Rechtsformen, Strategien sowie Geschäfts- und Finanzierungsmodellen.

Willst du erfahren, welche wesentlichen Punkte du auf dem Weg in die Selbstständigkeit bedenken solltest?

In diesem Workshop lernt ihr das betriebswirtschaftliche Handwerkszeug, um aus euren kreativen (Geschäfts-)Ideen ein marktreifes Produkt zu entwickeln, dass sich dauerhaft am Markt halten kann.

Hier lernst du, wie du deine Geschäftsidee in kürzester Zeit auf den Punkt bringst und dich präsentierst, um potentielle Kunden und Geschäftspartner von deinem Angebot zu überzeugen.

 

 

Erfahrungsschatz nutzen, um Stolpersteine zu umgehen: Eine Kurzanleitung mit breitem Überblick für alle Gründungsinteressierten mit Migrationshintergrund.

Ob Hebamme, Physio-, Ergo- oder Logotherapeut*in: Praxen werden dringend gebraucht, die Chancen für eine eigene Selbstständigkeit stehen gut. Dieser Workshop bietet ein Rundumpaket für eine erfolgreiche Gründung im Gesundheitssektor.