Wir über uns

Vision

Wir stellen uns ein Land vor,
in dem jeder junge Mensch persönlich und wirtschaftlich erfolgreich gründen kann.

Mission

Wir unterstützen Existenzgründer*innen durch fachliche Expertise, praktische Tipps und nützliche Kontakte.
Wir machen Mut, den Weg vom Traum zur unternehmerischen Realität zu gehen.

  • Standortleiter

  • Thorsten Jahnke

    „Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.“ (Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller)

    Als Enterprise-Urgestein finde ich es wichtig, die Dinge mit Überzeugung zu tun. Das gilt nicht nur für uns als Gründungswerkstatt sondern auch für die vielen tollen Gründer*innen, die wir in den letzten 20 Jahren begleitet haben. Auch wenn das Weltgeschehen nicht immer erfreulich ist, ziehe ich meine Kraft aus den Entwicklungen der jungen Menschen, die Arbeit und Sinn in einer tollen Art und Weise verbinden.

  • Projektleiterin

  • Karina Börner

    Ich bin Karina und darf die Gründungwerkstatt leiten. Kein Arbeitstag ist wie der andere - ich mag die Herausforderungen, den offenen Umgang miteinander sowie die Einblicke in spannende Unternehmungen der jungen Leute.

  • Gründungsberater

  • Thomas Blume

    Meine Arbeit bei Enterprise ist eine aufregende Reise durch den Gründungskosmos und die Gelegenheit, sehr unterschiedliche Menschen, Ideen und Welten zu entdecken. Und natürlich die Chance, diese jungen Leute dabei zu unterstützen, etwas zu erschaffen, dass es ohne sie in dieser Welt nicht gäbe.

  • Gründungsberaterin

  • Ulrike Feld

    Das Leben als Unternehmerin finde ich selbst aufregend und freue mich über alle, die den Mut haben, ihre eigene Selbstständigkeit anzupacken. Gründungswege mitzugestalten und aus der ersten Idee ein realistisches Geschäftsmodell zu entwickeln, ist immer wieder individuell und spannend.

  • Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit

  • Linda Jane Pförtner

    Es bereichert mich, junge Gründer*innen ein Stück weit auf ihrem persönlichen Lebensweg zu begleiten. Ich möchte sie durch meine Öffentlichkeitsarbeit unterstützen, ihre wertvollen Erfahrungen als Inspirationen für andere zu teilen. Ich schätze das Team, die Lockerheit bei Enterprise und die Freiheit, die ich in meiner Arbeit habe, sehr. 

  • Teilnehmermanagement

  • Julia-Toni Reiche

    Ich habe mich vor einem Jahr selbst mit der Unterstützung von Enterprise als Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin sowie Mediatorin selbstständig gemacht. Ich kenne die Hochs und Tiefs der Gründungsphase nur zu gut und schätze bei Enterprise vor allem die Möglichkeit des stetigen Erfahrungsaustauschs mit dem Team und anderen jungen Selbstständigen.

  • Regionalmanager

  • Michael Wegener

    Mich faszinieren die teilweise verrückten Ideen unserer jungen Menschen. Das ist inspirierend und erfrischend. Spannend ist auch zu erleben, wie unterschiedlich das Thema Selbstständigkeit angegangen wird. Meine Aufgabe bei Enterprise ist es, den erheblichen Verwaltungsaufwand von den Gründer*innen sowie von den Beratern möglichst fernzuhalten.


Beraterpool

Wir verfügen gemeinsam mit unseren Beratern*innen über jahrelange Erfahrung in der Beratung und Qualifizierung von jungen Existenzgründern*innen und unterstützen auch Gründungen aus der Arbeitslosigkeit. In allen Beratungen sind tragfähiges Geschäftsmodell, Nachhaltigkeit, Förderung und Finanzierung wichtige Themen.

Unser „Beraterpool“ besteht aus erfahrenen (Existenz-) Gründungsberatern*innen, Business Coaches, Dozenten*innen und Fachexperten*innen wie Rechtsanwälte*innen, Steuerberater*innen oder Vertriebs- und Marketingexperten*innen. Jede*r Berater*in ist auch Spezialist*in in einer oder mehreren Branchen wie zum Beispiel Gastronomie, Kunst, Kultur, Medien, Gesundheit, Handwerk oder Dienstleistungen.

Da Enterprise aus EU-Fördermitteln und Brandenburger Geldern finanziert wird, besteht die Verpflichtung zur öffentlichen Ausschreibung der Beratungsleistungen. Alle Berater*innen wurden auf Grundlage ihrer Fach- und Branchenkenntnisse und nach ihrem Erfahrungswissen in Bezug auf die Beratung von jungen Existenzgründer*innen oder junger Arbeitsloser ausgewählt.

Wir kennen die Besonderheiten in Brandenburg, die Ansprechpartner und regionalen Märkte und beraten auch vor Ort in der Region.


Die Enterprise Story

Die Geschichte von Enterprise - Deine Gründungswerkstatt begann bereits Mitte der 1990er Jahre in Brandenburg. Wie in anderen europäischen Regionen heute, herrschte damals eine große Jugendarbeitslosigkeit in Brandenburg und es mangelte an Perspektiven. Ursprünglich engagierte sich Enterprise in der modularen Berufsausbildung junger Menschen, um sie anschließend in die Betriebe vermitteln zu können. Leider gab es auch für die gut ausgebildeten jungen Leute mit Abschluss nicht ausreichend Arbeitsplätze.

So entstand die Idee, junge Leute dabei zu unterstützen, ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Als Alternative zur Erwerbslosigkeit sichern sich die jungen Gründer somit ihre eigene Existenz in ihrer Heimat und sind nicht länger gezwungen, in andere (Bundes-)Länder abzuwandern. Für die Sozialstruktur der Region und die Belebung des ländlichen Raumes hat das enorme Vorteile und stellt demnach eine sinnvolle Erwerbsalternative dar.
Enterprise - Deine Gründungswerkstatt ist ein Projekt von Social Impact.